Frau sein

Frau zu sein ist ein wahrer Balance-Akt.

Iss nicht zu viel, iss nicht zu wenig. Sei nicht zu dick, sei nicht zu dünn. Gott, hörst  du eigentlich jemals auf zu essen? Mädchen, isst Du eigentlich jemals etwas??

Sei nicht zu laut. Aber auch nicht zu still. Sichere Dir eine Stimme in unserer Gesellschaft! Nein, warte, erst wenn Du dran bist natürlich! Überlass das Reden mal denen, die es können. Und wenn Du etwas haben willst, musst Du eben Deine Stimme erheben, um es zu bekommen! Oh mann, ist sie denn überhaupt jemals still?? Hast Du sie jemals sprechen hören? Ich weiß nicht mal, wie ihre Stimme klingt.

Stell sicher, dass Dein Rock lang genug ist, aber nicht zu lang-man soll ja schließlich zeigen, was man hat. Zieh Dich bloß nicht zu freizügig an, aber lauf auch nicht rum wie Deine Oma, Mädchen! So schwer kann das doch nicht sein! Sonst kriegst Du ja nie einen ab!

Aber wenn etwas passiert, bist Du es natürlich selber schuld, wenn Du schon rumlaufen musst wie eine Bordsteinschwalbe!

Hab jede Menge Sex, aber bleib dabei auf jeden Fall unschuldig. Mach alles, was wir wollen, aber pass auf, weil wir Schlampen hassen. Jungfrauen sind so süß! Wie, kein Sex vor der Ehe??Aus welchem Jahrhundert kommst Du denn??

Sei intelligent, aber bloß nicht zu schlau. Jungs mögen smarte Frauen. Sie können es nicht ertragen, wenn ihre Partnerin klüger ist als sie. Also stell Dich ruhig dumm, das ist niedlich. Neeiiin, nicht SO dumm, hast Du überhaupt zugehört?! Jungs stehen auf Intelligenz! Nicht so, Du bist ja eine richtige Streberin!

Lach doch mal, Du bist immer so nachdenklich und bedrückt!! Oh Gott, die kommt im Leben nicht weit, wenn sie immer alles weglacht!

Mach, was Du willst, aber lass es. Sei Du selbst-außer es kollidiert mit unseren Vorstellungen. Denen musst Du Dich natürlich anpassen. Aber nicht SO! Du spielst es ja nur vor, Du lügst, täuschst vor.

Du bist falsch.

Balance-Akt. Und ich bin es müde, auf dem Drahtseil zu laufen.


Dieser Text ist angelehnt an die englische Fassung eines Instagram-Accounts names @teendefinition. Die Idee und teilweise der Satzlaut gehen auf den Inhaber jener Seite zurück.

 

 

 

Advertisements

2 Kommentare

  1. Mir kommt quasi jede Anforderung deines Textes bekannt vor! Besonders das mit dem zu still/ zu viel reden. Wenn mir jemand vertraut ist rede ich halt viel, wenn nicht, dann lass ich es halt..ist doch meine Sache, oder?

    Ich finde den Text echt gelungen! :)

    Gefällt mir

Ich freue mich, wenn Du einen Kommentar hinterlässt! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s