Brechen und gebrochen werden

Ich liebte jemanden, der mich nicht zurückliebte und ich wurde geliebt von jemandem, den ich nicht zurückgeliebt habe. Und ich weiß nicht, was schlimmer ist: Zerbrochen zu werden oder jemand anderen zu brechen.

Ich weiß, dass Du jemand Besseren verdienst. Jemanden, der Dir jeden Tag versüßt, der weniger verzweifelt ist, sein Leben mehr im Griff hat. Weniger Launen hat, weniger Dinge fürchtet. Jemand, der weniger unsicher und arrogant ist. Jemand, der vergeben kann, vergessen will und Dich unterstützt. Ich weiß, dass Du so jemanden verdienst. Und ich weiß, dass ich dieser Jemand niemals sein werde. Nicht werde sein können und auch nicht sein werde wollen.

Aber ich bin noch nicht bereit dazu, Dir beim Zerbrechen zuzusehen. Ich weiß, dass ich der Bösewicht in diesem Albtraum bin und kein Recht habe, das zu sagen, aber ich habe Angst und bin noch nicht bereit, Dein Herz zerbrechen zu fühlen.

Advertisements

Ich freue mich, wenn Du einen Kommentar hinterlässt! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s