Gnade

Bitte tu mir nicht weh!

Die schlimmsten Worte, die Du jemals hören wirst.

In diesem Moment hast Du die Macht. Du könntest Gnade zeigen. Du könntest ungnädig sein.

Diese Entscheidung triffst Du nicht bewusst. Das ist, wie wenn Du eine Münze wirfst,ohne vorher festzulegen, welche Option Kopf und welche Zahl ist, für eine Entscheidung, die Du in deinem Herzen schon längst getroffen hast.

Unabhängig davon, ob Dir die Person schon vorher weh getan hat, kannst Du mit dieser Entscheidung klar stellen, wer Du bist. Oder wer Du sein willst.Du kannst eine Gnade zeigen, die Du selbst nicht erfahren durftest. Du kannst Deine Rache ausleben, frei nach

„an eye for an eye-…making the whole world blind.“.

Du hast die Macht. Die Entscheidung liegt bei Dir.

Advertisements

Ich freue mich, wenn Du einen Kommentar hinterlässt! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s