Rain

The best thing to do when it rains is to let it rain.

 

Manchmal kommt es, wenn Du am wenigsten damit rechnest. Wenn Du völlig schutzlos in den Scherben sitzt und versuchst, Dir einen Überblick darüber zu verschaffen, was alles kaputt gegangen ist. Dann kommt das große Unwetter. Und dann kannst Du gar nichts dagegen machen.

Alles, was Du jetzt brauchst, ist jemanden, der Dich sicher und fest im Arm hält, bis der unaufhaltsame Sturm vorübergezogen ist. Denn, wenn Dich so jemand festhält, ist der Sturm immer noch da, aber es ist okay. Weil dieser Jemand das ganze Unwetter hindurch bei Dir ist. Du musst das hier nicht alleine machen. Du musst Dich nicht selbst retten, während alles gerade ein Kampf ist. Das kannst Du auch morgen noch tun. Sei nicht so streng zu Dir selbst. Es ist okay.

Nimm Dir das Leben, und lass es nicht mehr los…(Udo Lindenberg)

Advertisements

3 Kommentare

  1. So schön geschrieben und so wahr! Leider habe ich eine Fernbeziehung und muss mich damit zufrieden geben, in dem Moment vielleicht schreiben oder reden zu können. Aber Umarmungen sind echt ein Wundermittel gegen alle Gefühlsstürme :)

    Gefällt 1 Person

    1. VielenDank für dein feedback! Fernbeziehungen sind blöd, aber du bist so eine tolle Frau, du schaffst das ganz alleine! Wie Rolf zuckowski sagen würde :“ich brauch dafür vielleicht ein bisschen Kraft, doch am Ende hab ich’s wieder mal geschafft!“

      Gefällt mir

Ich freue mich, wenn Du einen Kommentar hinterlässt! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s